1. Ihre Postleitzahl?

2. Ihr Verbrauch im Jahr?

kWh

...oder Anzahl der Personen im Haushalt

3. Ihren Preis berechnen

Berechnen
Jetzt ganz einfach zu BERGMANN wechseln – schau mal:
Neuigkeiten
Frühlingscheck und Tipps für Ihr Fahrrad

Der Frühling ist da und mit Ihm werden die Fahrräder aus ihren Winterquartieren geholt. Ist Ihr Bike schon fit für die nächste Saison? Auf ein […]

Der Energieausweis – so lesen Sie ihn richtig!

Vor der Entscheidung für eine neue Wohnung oder ein Haus lohnt der Blick auf den Energieausweis. Denn hohe Heizkosten können aus einer scheinbar […]

Schimmel: Woher er kommt und wie Sie ihn vermeiden.

Hatten Sie schon einmal Schimmel in Ihrer Wohnung? Die dunklen, übel riechenden Flecken sind nicht nur hässlich, sondern auch wirklich gefährlich […]

Durchlauferhitzer stromsparend betreiben

Durchlauferhitzer haben einen schlechten Ruf als Stromfresser. Aber auch sie lassen sich mit ein paar Tipps verhältnismäßig energieeffizient […]



Loading...

This content requires HTML5 with CSS3 3D Transforms or WebGL.

„Ich bin BERGMANN“ – Alle Geschichten anzeigen

KATHARINA FLEBBE & DANIEL PLÜNNECKE

Privat sind die Eltern einer fast zweijährigen Tochter selbst leidenschaftliche Globetrotter: In ihrem VW-Bulli namens Frida haben die beiden schon ganz Europa erkundet. Wie sie das alles unter einen Hut bekommen, verraten sie im Gespräch mit BERGMANN.

OLAF MOSEL

Seine Firma entwirft Produktverpackungen und kümmert sich um deren maßgerechte Herstellung. Jeden Tag müssen wichtige Entscheidungen getroffen und Abläufe geplant werden. Trotzdem schafft es der gelernte Reproduktionsfotograf, die Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu halten.

JÜRGEN FAHLBUSCH

Seine Frau lernte er schon im Jugendalter kennen und bekam mit ihr zwei Söhne. Heute blickt der gebürtige Braunschweiger mit großer Dankbarkeit auf seinen bisherigen Lebensweg zurück.

MARCEL CHRISTIAN

Marcels Vita ist bunt: Vom Dachdecker über den Tischler zum Industriearbeiter. Doch mit keinem Beruf konnte sich der gebürtige Dresdner dauerhaft identifizieren. Bis seine Mutter ihm sagte: „Dann mach doch einfach Friseur.“