So lesen Sie Ihren Zählerstand richtig ab

Haben Sie schon unsere Erinnerung an die jährliche Ablesung Ihres Zählers erhalten? Mit den verschiedenen Möglichkeiten zur Meldung Ihrer Zählerdaten ist das bei BERGMANN nur Minutensache. Versprochen!

Wenn das Jahr dem Ende zugeht, steht nicht nur Weihnachten vor der Tür, sondern auch die jährliche Ablesung Ihres Zählers. Eine dieser lästigen Kleinigkeiten, die man immer so gern vor sich her schiebt. Damit Sie dazu in Zukunft keinen Grund mehr haben, gestalten wir bei BERGMANN die Meldung Ihrer Zählerdaten so einfach wie möglich. Nutzen Sie den Weg, der Ihnen am besten passt.

Zähler ablesen ist bei BERGMANN kinderleicht

Egal für welchen der folgenden Wege, uns Ihre Zählerstände mitzuteilen, Sie sich entscheiden: Sie können bei Ihrer Ablesung fast gar nichts falsch machen. Sowohl auf Ihrer persönlichen Postkarte als auch online in unserem BERGMANN-Kundenportal sind Ihre Zählernummern bereits vorausgefüllt. Sie müssen also nur noch den aktuellen Zählerstand ergänzen – ohne die rot hinterlegte Kommastelle. Unten sehen Sie, wo Sie diese an Ihrem Stromzähler ablesen können.

Wir rechnen zum Jahreswechsel 2018/2019 übrigens erstmalig alle Zählerstände zum Stichtag 31.12.2018 ab. Das heißt: Wir gehen davon aus, dass Sie Ihren Stromzähler am 31. Dezember abgelesen haben.

Zählerdaten online melden im BERGMANN-Kundenportal

Zählerdaten online melden im BERGMANN-Kundenportal

Haben Sie sich schon in unserem kostenlosen BERGMANN-Kundenportal registriert? Falls nicht, sollten Sie das jetzt mit wenigen Klicks tun. Denn dort können Sie Ihre Zählerdaten ganz einfach online eingeben, auf „Bestätigen“ klicken und fertig. Innerhalb weniger Sekunden ist alles erledigt. Für die erstmalige Registrierung benötigen Sie nur Ihre Kunden- und Zählernummer sowie eine gültige E-Mail-Adresse. Dann melden Sie sich in den folgenden Jahren direkt mit Ihren Zugangsdaten an. Übrigens können Sie dort auch Ihre Rechnungen und Zählerstände der vergangenen Ablesungen einsehen.

Das ging jetzt etwas zu schnell für Sie? Ausführliche Informationen zu den Funktionen unseres Kundenportals und zur einfachen Anmeldung finden Sie in diesem früheren Blogbeitrag .

Noch schneller: Zählerdaten melden per Smartphone

Noch schneller: Zählerdaten melden per Smartphone

Melden Sie doch einfach Ihre Zählerdaten direkt, während Sie noch vor Ihrem Stromzähler stehen – mit Ihrem Smartphone oder Tablet. Auch von Ihren mobilen Geräten aus erreichen Sie unser bequemes BERGMANN-Kundenportal. Entweder indem Sie www.einfach-bergmann.de/kundenportal in Ihren Browser eingeben oder durch das Scannen des QR-Codes auf Ihrer Ablesekarte. Haben Sie sich registriert, geben Sie Ihre Zählerdaten direkt beim Ablesen ein und bestätigen mit einem einzigen Fingertipp.

Ganz klassisch: per Post mit Ihrer Ablesekarte

Ganz klassisch: per Post mit Ihrer Ablesekarte

Natürlich schicken wir Ihnen mit der Erinnerung an die jährliche Ablesung auch eine ganz klassische Ablesekarte für den Postversand zu. Diese haben wir bereits mit den wichtigsten Daten vorausgefüllt. Sie müssen also nur noch Ihren Zählerstand eintragen, unterschreiben und die Karte in einen Postkasten werfen. Das Porto übernehmen selbstverständlich wir für Sie.

Unser Tipp: Notieren Sie sich die Zählerstände für Ihre Unterlagen auf dem Kontrollbeleg.

Oder formlos Zählerdaten per E-Mail melden

Genauso gut können Sie uns Ihre Zählerdaten auch in einer ganz kurzen E-Mail übersenden. Darin sollten Sie Ihre Kundennummer sowie die Zählernummer und den Zählerstand angeben, damit wir die Daten richtig zuordnen können. Und dann ab damit an post@einfach-bergmann.de !

So wird das Ablesen und Melden Ihrer Zählerstände zur Minutensache. Alle Möglichkeiten, uns Ihre Zählerdaten mitzuteilen, finden Sie auch noch einmal auf Ihrer Ablesekarte, die Sie per Post von uns erhalten. Und bei Fragen helfen Ihnen unsere freundlichen KollegInnen selbstverständlich immer gern weiter.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen