Valentinstag: Smarte Geschenke für Ihre(n) Liebste(n)

Da haben Sie gerade noch so ein Weihnachtsgeschenk für Ihre Partnerin oder Ihren Partner gefunden und nun sollen Sie schon wieder eine Idee zum Valentinstag haben? Gut, dass Sie den BERGMANN-Blog lesen! Sechs smarte Geschenkideen zum Valentinstag.

Blumen, Pralinen oder ein gerahmtes Foto? Pah, das kann doch jeder! Mit unseren smarten Geschenkideen für den Valentinstag gelingt Ihnen dagegen eine echte Überraschung. Und einige davon bereichern vielleicht sogar Ihre Beziehung. So sagt man „Ich liebe dich“ im 21. Jahrhundert.

Kennenlernen nacherleben mit dem WhatsApp-Fotobuch

Wenn man seinen Liebsten oder seine Liebste früher eine Weile lang nicht sehen konnte, hat man sich Liebesbriefe geschrieben. Und diese häufig wie einen Schatz aufbewahrt. Die Liebesbriefe von heute sind häufig viele kurze WhatsApp-Nachrichten im Alltag. Aber kaum jemand schaut sich wohl wirklich die ersten verliebten Nachrichten noch einmal an, die man in der Anfangszeit mit dem neuen Schwarm ausgetauscht hat. Die Firma zappatales macht aus Ihrem WhatsApp-Chat ein hübsches gedrucktes Fotobuch. Blättern Sie gemeinsam durch Ihre ersten Tage und Wochen als frisch Verliebte und erleben Sie noch einmal das Herzklopfen nach, das die vielen kleinen Liebesbriefe damals bei Ihnen ausgelöst haben.

Warmes Wasser sparen dank smartem Helfer

Gemütliche Abende zu zweit mit einem Streaming-Abo

Die kalten und grauen Februar-Abende sind perfekt, um sich gemeinsam mit dem Partner oder der Partnerin unter einer großen Decke auf der Couch einzukuscheln. Damit Sie dabei einen spannenden Film oder Ihre gemeinsame Lieblingsserie genießen können, verschenken Sie zum Valentinstag doch einfach ein Abo von Netflix, Amazon Prime oder einem anderen Streaming-Dienst. Besonders praktisch: Dieses Geschenk lässt sich im wahrsten Sinne des Wortes auch last minute besorgen.

Sorge zeigen mit dem Anti-Sonnenbrand-Armband

Früher oder später sind die grauen Februar-Abende zum Glück auch wieder vorbei und die Sonne lockt uns häufiger aus der Wohnung. Falls Ihre Liebste zu Sonnebränden neigt, können Sie ihr mit dem Netatmo June eine wirklich nützliche Freude machen. Das schicke Armband ist nicht nur ein einfaches Schmuckstück, sondern es verfügt auch über einen UV-Sensor. Dieser warnt die Trägerin, wenn es Zeit wird, aus der Sonne in den Schatten zu wechseln. So zeigen Sie auf romantische Art, dass Ihnen die Gesundheit Ihrer Angebeteten am Herzen liegt.

Warmes Wasser sparen dank smartem Helfer

Erinnerungen festhalten mit einer Action-Kamera

Bleiben wir gedanklich draußen an der frischen Luft. Wenn Sie als Paar gern gemeinsam aktiv sind und etwas in der Natur unternehmen oder viel verreisen, verschenken Sie zum Valentinstag doch eine Action-Cam. Mit ihr halten Sie Ihre gemeinsamen Erlebnisse in gestochener Qualität fest und können sich so noch in vielen Jahren lebhaft daran zurückerinnern.

Stimmung erzeugen mit smarten Glühbirnen

Manche smarte LED-Glühbirnen sind mit einem coolen Farbwechsler ausgestattet, mit dem Sie Licht in beinahe jeder beliebigen Farbe erzeugen können. Einfach in die Fassung einer Lampe eingeschraubt, lassen sich die smarten Leuchten über eine eigene Fernbedienung oder über das Smartphone steuern. Ein tolles Valentinstags-Geschenk, mit dem Sie jeden Raum schnell in eine romantische Lichtstimmung hüllen.

Fernbeziehung verschönern mit Berührungs-Armbändern

Zum Abschluss ein Gadget, das sich vor allem an Menschen richtet, die eine Fernbeziehung führen. Die smarten TapTap-Armbänder sind jeweils mit einem Berührungssensor ausgestattet und online über die Smartphones der jeweiligen Träger miteinander verbunden. Berührt einer von Ihnen den jeweiligen Sensor, vibriert das Armband des anderen kurz. Eine dezente Möglichkeit, dem Partner oder der Partnerin in der Ferne zu zeigen, dass man gerade an ihn oder sie denkt.

Ob praktisch oder romantisch, mit diesen smarten Valentinstags-Geschenken treffen Sie bestimmt das Herz Ihres Lieblingsmenschen. Der beste Liebesbeweis ist und bleibt aber wohl dennoch ein leidenschaftlicher Kuss. Den sollten Sie also immer mit dazu verschenken – ganz altmodisch.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen