Earth Hour 2019 – Setzen Sie ein Zeichen für den Klimaschutz

Eine Stunde keinen Strom verbrauchen – am 30. März schalten wieder Millionen von Menschen weltweit den Strom ab. Ein starkes Zeichen für den Klimaschutz. Machen Sie mit?

Dank der „Fridays für Future“-Demos ist der Aktivismus für den Klimaschutz gerade so sehr in aller Munde, wie lange nicht mehr. Heute – am 30. März 2019 – findet zum mittlerweile 13. Mal eine Aktion für mehr Klimaschutz statt, an der sich weltweit Millionen Menschen beteiligen. Einige auch hier in Braunschweig.

Was ist die Earth Hour?

Was ist die Earth Hour?

Eine Stunde ohne Strom – das ist die simple Grundidee der Earth Hour. 60 Minuten lang sollen alle elektrischen Geräte ausgeschaltet werden. Und zwar von 20.30 bis 21.30 Uhr. Dabei geht es nicht darum, in dieser Zeit Energie zu sparen. Obwohl es durchaus eine beeindruckende Menge ist, die in dieser Stunde zusammenkommt. Vor allem soll damit aber ein deutliches Zeichen für Klimaschutz gesetzt werden. Darum veranstaltet die Umweltorganisation WWF diese Aktion nun schon seit 2007. Erst nur in Australien, mittlerweile mit Millionen von Teilnehmern in 188 Ländern.

Wie können Sie sich an der Earth Hour beteiligen?

Wie können Sie sich an der Earth Hour beteiligen?

Am einfachsten natürlich, indem Sie um 20.30 Uhr eine Stunde lang so viele Elektrogeräte wie möglich abschalten. Damit ist schon einmal viel getan. Einige nutzen die stromlose Stunde auch zum Beispiel, um Briefe an ihre Regierung zu schreiben und sie zu einem nachhaltigeren Klimaschutz aufzufordern. Wenn Sie noch mehr zur Aufmerksamkeit dieser Aktion beitragen möchten, können Sie aber natürlich auch andere Menschen inspirieren, sich selbst der Earth-Hour-Bewegung anzuschließen. Seien es Freunde und Familie, Schüler, Mitarbeiter und Kunden oder Vereinskollegen. Material dafür finden Sie kostenlos auf der Website earthhour.org.

Nach der Earth Hour geht es weiter!

Eine Stunde den Strom abzuschalten kann natürlich erst einmal nur ein Zeichen setzen. Entscheidend können wir eine gesunde Umwelt nur dann erreichen wenn wir das ganze Jahr über verantwortungsvoll mit deren Ressourcen umgehen. Was Sie in dieser Stunde also auch machen können, ist einmal ihre eigene Wohnung anzuschauen und zu überlegen, wo Sie zukünftig einfach Energie einsparen können. Falls Sie dazu etwas Inspiration brauchen, stöbern Sie doch mal durch unsere entsprechenden Einträge hier im BERGMANN-Blog – natürlich so lange der Strom noch angeschaltet ist.

Beteiligen Sie sich an der Earth Hour und lassen Sie uns ein Zeichen setzen für mehr Klimaschutz das ganze Jahr hindurch!


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen