Eine Hymne auf das Braunschweiger Kultviertel – unseren Kiez

Einst hatte hier jeder ein Geschäft, der etwas auf sich hielt. Dann geriet das Friedrich-Wilhelm-Viertel in Verruf. Als „Kultviertel“ ist es längst wieder auferstanden und aus unserer Sicht heute einer der interessantesten Teile von Braunschweig. Warum? Darum:

Kiezgefühl in Braunschweig, das gibt es so richtig eigentlich nur im Kultviertel! (Beziehungsweise im Friedrich-Wilhelm-Viertel, wie der Stadtteil offiziell heißt.) Vom Prunkstück zum Problemkind und nun zur angesagten Szene-Adresse hat sich unser Kiez in den letzen 60 Jahren immer wieder gewandelt. Und ständiger Wandel ist auch eines seiner faszinierenden Charakteristika bis heute. Darum übt das Kultviertel mittlerweile eine besondere Anziehung auf Kreative, Lebenslustige, Start-ups und weltoffene Braunschweiger aus. Auch wir von BERGMANN haben uns ganz bewusst für die Friedrich-Wilhelm-Straße 39 für unser Ladengeschäft entschieden – mitten im Kultviertel. Was macht das Friedrich-Wilhelm-Viertel nun aber aus?

Gelungenes Miteinander der Gegensätze

Gelungenes Miteinander der Gegensätze

Im Kultviertel leben Arm und Reich, kreative Jugendkultur und gesetzter Spieß einträchtig nebeneinander. Zumindest fast immer. 😉 Auf engstem Raum finden sich Arztpraxen und Anwaltskanzleien, aber auch Clubs und Bars; hier gibt es ebenso Werbeagenturen und kleine unabhängige Händler wie auch Prostitution und Rotlicht. Das Spannende: Alle hier sind bereit, sich auf das bunte Miteinenader einzulassen. Das ist wahrscheinlich der Hauptgrund dafür, dass das hier so gut funktioniert. Durch diese Vielfalt hat das Kultviertel praktisch zwei Gesichter: Tagsüber gehört es den Geschäften und Café-Besuchern, den Kreativschaffenden und Businessleuten – abends beherrscht es das Nachtleben. Und beide Gesichter sind absolut sehenswert.

Geschäfte von Menschen mit Ideen

Das Kultviertel will ein Gegenentwurf zur Standard-Einkaufspassage mit Filiale an Filiale großer Ketten sein. Hier ist das Geschäftsleben vor allem von kleinen Selbstständigen und inhabergeführten Läden geprägt. Menschen mit Ideen und Mut finden im Kultviertel den Raum und die passende Umgebung, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Das spiegelt sich natürlich in der Vielfalt der Angebote wider. Aber auch in der persönlichen Art und Weise, mit der man als Kunde hier in den Geschäften empfangen und beraten wird. Übrigens einer der ganz zentralen Gründe, warum wir uns mit unserem BERGMANN-Ladengeschäft hier so gut aufgehoben fühlen. Auch wir wollen uns extra viel Zeit für Sie nehmen. Und sei es auch mal nur für einen netten Plausch.

Lebendige Nächte ohne Ende

Lebendige Nächte ohne Ende

Für eine Stadt dieser Größe hat Braunschweig eine erstaunliche Bar- und Clubszene. Und die spielt sich zu großen Teilen hier im Friedrich-Wilhelm-Viertel ab. Unter den zahlreichen Lokalen, die hier dicht an dicht zusammen liegen, findet praktisch jeder seinen Lieblingsschuppen. Und besonders viel Spaß macht es, die „Meile“ entlang von Club zu Club und von Bar zu Bar zu ziehen und die unterschiedliche Atmosphäre der einzelnen Läden dort auf sich wirken zu lassen. So viel Lebendigkeit – noch dazu in der Nacht – hat Braunschweig sonst kaum irgendwo zu bieten.

Menschen, die für ihr Viertel etwas auf die Beine stellen

Aus unserer Sicht weiß das Kultviertel aber vor allem mit einem herausstechenden Merkmal zu begeistern: dem enormen Engagement vieler Menschen, die hier leben oder arbeiten und sich an der positiven Entwicklung ihres Kiezes beteiligen. Ob sie nun als Ansprechpartner für Gründer auftreten, die eine passende Location für ihre Geschäftsidee im Kultviertel suchen, ob sie grandiose Events wie die Kultviertelnacht oder Street-Food-Festivals organisieren oder einfach die offenen Gespräche der verschiedenen Interessengruppen hier im Friedrich-Wilhelm-Viertel fördern. Dass hier nur noch ein Bruchteil soviel Leerstand herrscht wie noch vor zehn Jahren und dass das Kultviertel heute diesen einzigartigen Flair versprüht, ist in allerster Linie den anpackenden Menschen von hier zu verdanken.

Sind Sie jetzt neugierig geworden, mal wieder mit offenen Augen durch das Kultviertel zu schlendern? Dann laden wir Sie gern ein, auf einen Kaffee oder ein Hallo bei uns in der Friedrich-Wilhelm-Straße 39 Halt zu machen. Und bei möglichst vielen unserer lieben Nachbarn.

Bildnachweis: Kultviertel e. V.
Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie doch das Kultviertel auf Facebook: facebook.de/kultviertel & Instagram: instagram.com/kultviertel


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen